Dienstag, 11. März 2014

Die "Äffchen" sind los


Ich durfte 2 Loops nähen! Und ich finde die Geschichte die dahinter steckt unheimlich schön! 

Der Auftrag kam von einer Frau, die ihrem Sohn und ihrer Schwiegertochter zur Hochzeit im Mai eine kleine Freude mit den Affenloops machen wollte! Man muss dazu sagen, dass Er Koreaner und Sie Chinesin ist! Sie nennen sich wohl ganz liebevoll "Äffchen" was dort eine Bedeutung für Glück etc. ist! Wie ich jetzt erfahren habe, wurden die Loops schon verschenkt weil sie es vor Freude nicht mehr ausgehalten hat! ☻

Die "bliblablub" Loops waren sogar schon in China! Genial oder? ☻


1 Kommentar:

  1. Die beiden haben sich sehr gefreut. Vor ein paar Tagen waren die Äffchen in Hong Kong. Jetzt wohnen sie in Mainz. Nochmal vielen, vielen Dank.

    AntwortenLöschen